Angaben für die Anmeldung eines Kindes zu den Strandfahrten

Wenn Sie uns die Anmeldung Ihres(r) Kind(er) per E-Mail mitteilen möchten und das ausfüllbare PDF nicht nutzen können, schicken Sie uns bitte pro Kind eine E-Mail. Wir hoffen, dass die nachfolgenden Informationen klar genug sind. Die Angaben, die wir benötigen, sind grün gedruckt. Wählen Sie bitte die für Sie zutreffenden aus. Der schwarz gedruckte Textdient der Erklärung. Sollte Ihnen etwas unklar sein bzw. es Unsicherheiten geben, teilen Sie es uns einfach am Anfang der E-Mail mit.

Im Betreff geben Sie bitte den Familiennamen + Vornamen ihres Kindes an mit den Zusatz: : Anmeldung Strandfahrten 2017

Die E-Mail beginnen Sie bitte mit: Hiermit melde ich mein Kind verbindlich bei für die diesjährigen Strandfahrten an.

Wir benötigen folgende Angaben (Hier finden Sie eine Beispiels-E-Mail):

Zur Teilnahmegebühr:
Wohnt Ihr Kind im Kieler Stadtgebiet?
Kieler Kind  oder Kind von außerhalb
Nur für Kieler Kinder: Erhalten Sie eine Ermäßigung? Ermäßigung:Ja (9€) oder Ermäßigung:Nein (66€) (Infos zur Ermäßigung)
Nur für Kinder von außerhalb:
Kind von außerhalb wird gebracht (76€) oder Kind von außerhalb fährt Strandbus(96€)
Für alle: Teilnahmekarten sollen zugesandt werden (+1,45€) oder Teilnahmekarten werden abgeholt

Welche Woche(n) soll Ihr Kind mitfahren?
1. Woche (24.-28.07), 2. Woche (31.07.-4.08.), 3. Woche (7.08.-11-08.), 4. Woche (14.08.-18.08.), 5. Woche (21.08.-25.08.)

An-/Abfahrt des Kindes zum/vom Jugenddorf: Kind wird gebracht/geholt oder Kind fährt Rad oder Kind fährt Strandbus

Wenn der Strandbus genutzt wird: Bushaltestelle Strandbus (Hier zur Haltestellenliste)

Familienname des Kindes
Vorname(n) des Kindes
Geburtsdatum
Geburtsort
Straße und Hausnummer
Postleitzahl
Wohnort

Familienname eines(r) Erziehungsberechtigten
Vorname
Straße und Hausnummer Erziehungsberechtigte(r)
Postleitzahl
Wohnort

Telefonnummer (für Notfälle)
weitere Telefonnummer (nicht notwendig)
E-Mail-Adresse (an dieses Adresse geht die Bestätigung der Anmeldung)

Krankenkasse, bei der das Kind versichert ist
Nachname der(s) Hauptversicherten
Vorname
Geburtsdatum der(s) Hauptversicherten

Allergien:vorhanden oder Allergien:unbekannt
Falls Allergien vorhanden, welche. (Sonst einfach nichts schreiben.)

Falls es Besonderheiten gibt, können Sie es an dieser Stelle angeben. Es kann sich dabei um Merkmale wie ADHS, Nahrungsunverträglichkeiten, Ängste handeln oder einfach um den Wunsch, zusammen z.B. mit einem Nachbarskind in eine Gruppe zu kommen. Sie können hier auch nichts schreiben. Ansonsten schreiben Sie bitte: ‚Besonderheiten: (z.B.) ‚Hat Angst vor Wasser. Will mit Paul Petersen in eine Gruppe, aber nicht mit seiner Schwester.‘

Es wird nicht tiefer als ca. 1m gebadet. Für eine Badeerlaubnis muss kein Schwimmabzeichen vorhanden sein. Wenn Ihr Kind baden darf, schreiben Sie: Badeerlaubnis:Ja oder Badeerlaubnis:Nein
Wenn Ihr Kind ein Schwimmabzeichen hat, schreiben Sie bitte: Schwimmabzeichen: z.B Seepferdchen / Bronze /… oder :Keines

Freiwillige Angaben.
Hier kann auf jede Angabe verzichtet werden.
Wird Ihre Familie durch das Jugendamt betreut? Jugendamt:Ja oder Jugendamt:Nein
Lebt Ihr Kind länger als zwei Jahre in Deutschland: Länger als 2 Jahre: Ja oder Länger als 2 Jahre: Nein